Bau TSV Rudow Sportcasino. Kunststofffenster, Rollläden und Glasdach der Glaserei Exner und Hürdler. 
Glaserei Berlin Neukölln. Exner und Hürdler ihr Glaser aus Berlin Rudow

TSV Rudow (Sportcasino)

Der Verein - eine Herzensangelegenheit. Als kontinuierliche Unterstützer der Jugendabteilung und als Abteilungsleiter der Fußballabteilung (F. Exner) ist die Berliner Glaserei eng mit dem Verein verbunden. Neben finanzieller Unterstützung hat die Glaserei Exner und Hürdler selbstverständlich auch alle Glasarbeiten, Fenster samt Rollläden, Schaukästen oder auch den Vorbau als Holz-Glas-Konstruktion geplant und ausgeführt.

Von Juni 2003 bis März 2004 entstand das neue Vereinsheim auf dem Sportplatz Stubenrauchstraße. Vom Beginn bis zur Fertigstellung haben Frank Exner und Wilfried Hürdler bei der Erstellung des Sportcasinos maßgeblich mitgeholfen. Durch Expertise und Wochenendarbeit vor Ort waren die Glasermeister auch bei 'glaserfremden' Arbeiten (z.B. Bau des Daches, erstellen von Akustikdecken, usw.) immer tatkräftig dabei.
Zur Kapazitätserweiterung hat die Glaserei Exner und Hürdler zudem einen flexibel nutzbaren Anbau entworfen und in Zusammenarbeit mit ihren Partnern gebaut: Die Konstruktion aus Holz, Glas und Rollläden ermöglicht tagsüber eine offene Nutzung (semitransparent überdacht) und bietet für Feiern u.ä. die Möglichkeit eines komplett geschlossenen Zusatzbereichs.

TSV Rudow Sportcasino. Dachverglasung. Rollläden.(weitere Fotos)
Glaserei Exner und Hürdler aus Berlin